This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Fund Raising für die Produktentwicklung

Produktentwicklung kostet Geld. Häufig fällt die Entscheidung für ein Entwicklungsprojekt schwer, weil es mit Risiken verbunden ist. Aus Budgetgründen wird deshalb oft die Entscheidung für ein weniger umfangreiches oder risikoärmeres Projekt gefällt, dessen Effekt dann auf den Markt in vielen Fällen aber auch nicht nachhaltig genug ausfällt. Zu häufig muss dann bereits sehr frühzeitig ein erneutes Entwicklungsprojekt gestartet werden, das Kapazitäten bindet und weitere Entwicklungskosten verursacht - im schlimmsten Falle ist dies noch vor Erreichen des Return on Investment (ROI) des vorherigen Projekts erforderlich.

Ist Ihnen bewusst, dass gerade risikoreiche Projekte gefördert werden können?

Auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene werden regelmäßig neue Förderprogramme aufgelegt, um Projekte bevorzugt in kleinen und mittelständischen Unternehmen zu unterstützen und somit die Zukunft dieser Unternehmen zu sichern. Die Wichtigkeit klein- und mittelständischer Unternehmen in unserer Wirtschaft ist klar erkannt. Für diese Förderungen ist in aller Regel nur nachzuweisen, dass sie zweckgebunden verwendet werden. Die Förderbeträge müssen in den allermeisten Fällen nicht zurückgezahlt werden. Zahlreiche Förderprogramme unterstützen einzelne Unternehmen und erfordern nicht etwa eine grundlegende Forschung, sondern sind auf eine solide Produktentwicklung ausgerichtet.

eff² dr. klaus moll greift auf Erfahrungen von nahezu 20 Jahren zur Gewinnung von solchen Fördermitteln zurück und hat stets einen umfassenden Überblick über derzeit aktuelle Fördermöglichkeiten. Bei der Vorbereitung Ihres Förderantrages gehen wir in einem Stufenmodell vor, das nach jeder Stufe eine Entscheidung über die Fortsetzung der Aktivitäten vorsieht. Hinsichtlich der Honorierung streben wir eine WinWin-Situation durch eine Risikoteilung und eine Erfolgsbeteilung an.

Unser Spektrum in diesem Bereich:

  • Beratung zur Förderfähigkeit von Projekten
  • Beratung oder Recherche zu in Frage kommenden Förderungen
  • vollständige Antragstellung für Ihr Projekt incl. der administrativen Abwicklung bis zur Förderzusage
  • Beratung und Unterstützung bei der Abwicklung des Projektes

eff² dr. klaus moll nimmt gerne auch Ihre Interessen zur Gewinnung von Fördermitteln wahr.